NOTP! Pairings, die ich hasse

» 04.07.2018  2 Gedanken «

Klar, wir alle haben OTP's, Paare, die wir einfach lieben und von denen wir nicht genug bekommen und denen wir sogar zusehen würden, wenn sie über Avocados reden würden.

ABER, es gibt eben auch die NOTP's, denen wir auf keinen Fall über den Weg laufen würden wollen.

Und hier sind sie, meine absoluten NOTP's
Beachtet, dass ich nur Ships genommen habe, die auch Canon sind!


1.) Mr. Gold und Belle
Once Upon A Time


Gleich zu Beginn, als diese beiden Charaktere zusammen eingeführt wurden und ihre Backstories aufgedeckt wurden, dachte ich nur Nope.


Erstmal wäre da der wirklich unangenehme Altersunterschied, bei dem ich immer ein bisschen würgen muss, wenn die beiden sich küssen.
Und dann wäre da auch noch die Tatsache, dass Gold ein absolut toxischer Mensch ist, der nur das beste für sich selbst will. Ich verstehe ja die ganze "Schöne und das Biest"- Sache, nur beweist Gold sich ja kein Stück, er verfällt immer in seine bösen Verhaltensmuster zurück und tut Belle einfach nicht gut, eine andere Figur wäre mit Sicherheit besser für sie.
Es ist einfach in jeder Staffel das selbe; seine Bosheit stößt sie ab, sie verlässt ihn, er verspricht ihr, er sein ein anderer Mensch, sie kommt zurück und alles geht wieder von vorne los.



2.) Aria und Ezra
Pretty Little Liars
Duh.
Hier ist es irgendwie das Gleiche wie bei Rumpelle.
Das ständige On-Off-Gehabe ist einfach super nervig und die ganze Beziehung ist übertrieben dramatisiert und aufgesetzt.
Außerdem bin ich persönlich auch kein großer Fan von Schüler-Lehrer-Beziehungen. #justsaying


3.) Vision und Wanda Maximoff
Marvel Cinematic Universe
Wie Quicksilver einst so schön sagte: es ist so, als wäre sie in einer Beziehung mit einem Toaster.
Okay, die beiden behandeln sich wenigstens gut und scheinen sich wirklich zu lieben bzw. zu mögen.
Aber bin ich wirklich die einzige, die es irgendwie stört, dass er ein Roboter ist?
Ich würde die beiden nicht unbedingt als NOTP bezeichnen, aber irgendwie werde ich nicht so ganz warm mit den beiden.


4.) Bella und Edward
Twilight Saga
DIE MUTTER ALLER NOTP'S!
Sorry an alle Fans, aber ich kann die Twilight Saga einfach nicht ab, zu erklären wieso, würde hier zu lange brauchen (im ernst, nicht mal der Cast mag die Story), aber meiner Meinung nach ist Bella viel zu abhängig von Edward und das macht sie sehr krank. Davon ab ist Bella für mich einfach keine starke Protagonistin, aber das ist wieder ein anderes Thema.


5.) Blair und Chuck
Gossip Girl
On. Off. On. Off. On. Off.
Dazu kommt noch, dass die beiden absolut nicht gut füreinander sind und die Beziehung sehr missbrauchend und ausnutzend ist.
Und (SORRY) ich bin einfach kein Chuck Fan. Sorry :p


6.) Emily und Alison
Pretty Little Liars

Alison ist ein missbrauchender Mensch. Sie nutzt alle Menschen um sie herum aus. Auch wenn sie sich vielleicht gebessert hat, sind diese Spuren bis zum Schluss klar bei ihr erkennbar.
Außerdem fand ich die Beziehung wirkte irgendwie erzwungen. Die wurde so in die letzte Staffel reingequetscht, damit niemand alleine dasteht. Ich mochte zwar auch Emily und Paige nicht, aber ich hätte mir für beide, Alison und Emily, jemand besseren gewünscht.


Das sind meine NOTP's. Bitte seid nicht enttäuscht oder sauer, wenn eines eurer Lieblingspärchen dabei ist, ich will niemanden beleidigen! Bestimmt mögt ihr auch nicht alle meine OTP's ;)

Kommentare:

  1. Super cooler Post!💕
    Aber was; du magst Chuck & Blair nicht? 😱 Von Bella bin ich auch kein riesen Fan, weil mir ihr Charakter so oberflächlich rüber kommt, aber trotzdem gehören Edward und sie für mich zusammen. 😂 Aria & Ezra mag ich eigentlich, aber dieses Hin und her ging mir irgendwann auch auf den Keks. 😅

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön! :) Ich mag Blair richtig gern, sie ist eine meiner liebsten Charaktere, aber Chuck geht irgendwie gar nicht xD

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und versuche jedem eine Antwort zu geben:)