{Rezension} Hey, it's okay to be you

» 07.11.2018  2 Gedanken «




Titel: Hey, it's okay to be you
Autorin: Jessie Paege
Erschienen: 07. November 2017
Verlag: Buzzpop
Seiten: 112 Seiten
» Kaufen «





Klappentext
Fill out your very own journal from Jessie Paege with original activities focusing on positivity and self-confidence.
Fun, funny, and positive, Jessie Paege delights fans with weekly lifestyle and comedy videos on her popular YouTube channel. Covering everything from following your own sense of style to being the shy kid in class, Jessie's advice comes straight from her own experiences.
Now Jessie's helping fans let their true selves shine and break through stereotypes with this amazingly adorable activity book.
With 112 full-color pages packed with games, writing prompts, challenges, and more, this book is the ultimate gift for fans or anyone who breaks the mold. Plus, see Jessie's own answers to many of the questions and activities to learn more about the pink-haired YouTube star!

Aus dem Buch
It's like the first day of school, when you learn what you have to do for the rest of the year, but only not as lame, I mean, I am the teacher here.

Meine Meinung
Vielleicht haben manche ja schon gelesen, dass ich seit vielen vielen Monaten eine schwere Phase durchmache, was Schule und den Rest meines Lebens betrifft. Auf dieses Buch bin ich gestoßen, da ich Jessie immer mal wieder sehr gerne gucke und ich sie dafür bewundere, dass sie so ist, wie sie ist und sich das von niemandem schwarz reden lässt.

Ich sehe sie als Vorbild und war deshalb sehr aufgeregt, als ich ihr Buch in den Händen hielt, da es zu dem Zeitpunkt wirklich etwas war, das ich gebraucht habe.

Die Aufgaben in Hey, it's okay to be you machen wirklich Spaß und sind auch gar nicht so einfach, teilweise gehen sie sogar sehr tief.
Es hilft wirklich dabei, seine Gedanken zu sortieren und beisammen zu haben und auch einfach mal zu reflektieren, wer bin ich? Was macht mich aus? Was kann ich ändern? Was kann ich für mich tun?

Allen, die vielleicht auch grad in einer kleinen Lebenskrise stecken, kann ich dieses süße Buch wirklich empfehlen. Ich habe bisher noch nicht alle Seiten bearbeitet, da man das ja ganz ungezwungen nach Lust und Laune tun kann und so, wie es grade passt oder sich richtig anfühlt, so wie man es eben grade braucht.


Kommentare:

  1. Das klingt nach einem sehr schönen Buch, das jeder glaube ich zwischendurch mal bräuchte :) Jessie kenne ich gar nicht, ist sie eine YouTuberin? Ich suche mal nach ihr :) Aber ich hoffe, dass es dir auch beim weiteren Bearbeiten noch helfen wird :)
    Liebst, Lara von Fairylightbooks :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist wirklich ein sehr schönes Buch, ich kanns dir nur empfehlen :) Du hast rechg, für zwischendurch ist das wirklich für jeden was ^^
      Jessie ist eine amerikanische Youtuberin, sie spricht viel über Selbstliebe und Bodypositivity usw ^^

      Liebe Grüße!

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und versuche jedem eine Antwort zu geben:)