{Rezension} Ich fürchte mich nicht

» 09.07.2015  0 Federgrüße «


Cover:                       

Titel: Ich fürchte mich nicht
Originaltitel: Shatter Me
AutorIn: Tahereh Mafi
Erschienen: 23. Juli 2012
Verlag: Goldmann Verlag
Seitenzahl: 317 Seiten
Format: Hardcover
Genre: Sci- Fi, Romantik
Teil: 01/03







Klappentext:


Ich habe eine Gabe. Ich bin das Leben. Berühr mich.
"Du darfst mich nicht anfassen", flüstere ich. "Bitte fass mich an", möchte ich in Wahrheit sagen. Aber wenn man mich anfasst, geschieht seltsames. Schlimmes.

Ihr Leben lang war Juliette einsam, eine Ausgestoßene- ein Monster. Ihre Berührung ist tödlich, man fürchtet sie, hat sie weggesperrt. Bis die Machthaber einer fast zerstörten Welt sich ihrer als Waffe bedienen möchten. Doch Juliette beschließt zu kämpfen- gegen die, die sie gefangen halten, gegen sich selbst, das Dunkel in ihr. An ihrer Seite ein Mann, zu dem sie sich unaufhaltsam hingezogen fühlt. Ihn zu berühren ist ihr sehnlichster Wunsch- und ihre größte Furcht.
Erster Satz:

Ich bin seit 264 Tagen eingesperrt.
Meine Meinung:

Unfassbar spannend, unfassbar romantisch

"Ich fürchte mich nicht" habe ich mir auf die Empfehlung hin von Peachgalore (youtube) gekauft und war schon im ersten Kapitel vollkommen gebannt von diesem Buch.
Der Schreibstil ist unglaublich poetisch und die Geschichte hat immer genau die richtige Menge an Details. 

Juliette ist eine unfassbar starke Protagonistin. Sie wirkt anfangs sehr zerbrechlich und ruhig, aber blickt man hinter die Fassade erkennt man, wie viel Mut in diesem Mädchen steckt. 

Auch an Romantik mangelt es dem Buch nicht. Viele Stellen sind, wie oben gesagt, unfassbar poetisch und sehr romantisch. Die "Shatter Me" Reihe eignet sich perfekt für jeden Typ Mädchen und hat für jeden was im Petto!

Ich will nicht zu viel verraten, aber Tahereh Mafis Schreibstil ist eine Klasse für sich und sowas sieht man sicher nicht in jedem Buch!

Die Geschichte an sich ist sicherlich nicht zu weit her geholt. Es handelt sich, meiner Meinung nach, um eine durchaus vorstellbare Zukunftswelt!

"Ich fürchte mich nicht" gehört jetzt auf jeden Fall zu meinen All- Time- Favourites und ist da auch nicht mehr weg zu denken. Ich möchte das Buch jedem ans Herz legen, der auf Action, Spannung, Romantik und Zukunftsgeschichten steht!

Bewertung:



Der Buchtrailer:



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar und versuche jedem eine Antwort zu geben:)