Warum der Januar eine totale Pleite war

» 02.02.2017  0 Federgrüße «


Oder auch nicht...


Hey Ho liebe Booknerds!
An dieser Stelle gäbe es normalerweise einen Lesemonat, aaaber im Januar habe ich kein einziges Buch gelesen. 
#shameonme

Ich habe den ganzen Januar über Harry Potter und der Feuerkelch gelesen und hatte irgendwie lange daran zu knabbern. Ich finde das Buch nicht schlecht, um Gottes Willen, aber irgendwie hat sich alles so gezogen, und nichts ging voran und ich habe mich leider gelangweilt. Ich will das Buch natürlich zu Ende lesen, wie die Reihe auch, aber ich habe es jetzt erstmal beiseite gelegt, und in den letzten Januartagen noch Rat der Neun angefangen, was bisher aber leider auch nicht so das gelbe vom Ei ist, ich hoffe und bange aber noch ;)
Im Februar bekomme ich ein paar Leseexemplare, das heißt es wird mit großer Wahrscheinlichkeit einen Lesemonat im Februar geben ;)
Bis dahin, schreibt mir gern, wie euer Lesemonat so ausgesehen hat! ^^

Alles Liebe,

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar und versuche jedem eine Antwort zu geben:)