Mein Lesemonat März: Lief doch ganz gut

» 23.04.2016  2 Federgrüße «


So, meine lieben Leser, ich bin wieder zurück und hole natürlich sofort meinen Lesemonat nach :D

Im März habe ich 7 Bücher gelesen und ich bin sehr sehr stolz auf mich ^^ Zusammen waren das ganze 1.897 Seiten was pro Tag 62 gelesene Seiten macht.



Als erstes im März habe ich Abendsonne- Die Wiedererwählte der Jahreszeiten von Jennifer Wolf gelesen und ich fand es BOMBASTISCH, sogar noch besser als der erste Teil. 
Abendsonne kann ich euch also nur ans Herz legen!





Ich war dann also erstmal im Jahreszeiten - Fieber und habe sofort mit Band 3 Nachtblüte- Die Erbin der Jahreszeiten weiter gemacht. Es hat mir auch sehr gut gefallen, kam für mich aber dann doch nicht an seine Vorgänger ran, weil mir dieses Jahreszeiten Feeling sehr gefehlt hat und mir alles irgendwie platter als bei Band 1 und 2 erschien. Dennoch, ein sehr sehr gutes Buch!





Mit einem weiteren Impress Buch, nämlich Royal- Ein Königreich aus Seide von Valentina Fast, ging der März dann weiter.
Band zwei der Royal Reihe war für mich genau wie der erste, mir hat wieder etwas Spannung gefehlt und Phillip ging mir so auf die Nerven, wie zuvor. 
Ich fand es cool, dass das Buch mit einem Cliffhanger endet, allerdings bringt dieser mich nicht so sehr zum weiterlesen, da man ja schon ahnen kann, wies weiter geht.





Für die Schule habe ich Bahnwärter Thiel gelesen und habe auch eine kurze Meinungsäußerung dazu verfasst, die ihr euch gern durchlesen könnt. Wirklich bewertet, habe ich das Buch nicht.




Ich war ja so wahnsinnig gespannt auf Zorn und Morgenröte und ich kann euch eins sagen: Es ist himmlisch und etwas ganz anderes! Auch wenn es hier und da ein wenig geschwächelt hat, hat es mich doch sehr mitgerissen und berührt und ich fiebere heiß auf Band 2 hin!





Ich liebe die Lunar - Chroniken und habe diesen Monat endlich Band zwei in Angriff genommen. Auch hier hat mir Band 1 etwas besser gefallen, jedoch ist Wie Blut so rot für sich wieder ein sehr gelungenes Buch und ich hatte wieder sehr sehr viel Freude beim lesen.






So, und zu guter Letzt habe ich dann noch Die 13. Fee gelesen und möchte am liebsten gar nichts mehr dazu sagen :D Es hat mir leider gar nicht gefallen. Ich kann verstehen, wenn viele von euch Gefallen daran finden, aber meins war es leider nicht :/




Gelesene Bücher: 7 Bücher
Gelesene Seiten: 1. 897 Seiten
Pro Tag: 62 Seiten

Begonnene Reihen: 2
Fortgesetzte Reihen: 4
Beendete Reihen: 0
Einzelbände: 1


Das war mein Lesemonat, wie immer: lieber spät als nie ^^
Mein Praktikum und meine Leseflaute sind vorbei, ihr werdet ab jetzt also wieder mehr von mir hören! :)

Kommentare:

  1. huhu

    Ach Gott ich kann mich noch an Bahnwärter Thiel erinnern! Ich glaube nicht mal mein Deutsch Lehrer wollte das Buch lesen ;)

    Ich lese gerade das englische Original von Zorn und Morgenröte nochmal weil der zweite Teil bald rauskommt *wuhuuu* Ein unglaublich gutes Buch!!

    Liebe Grüße
    Tamara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das selbe Gefühl hatte ich bei meinem Deutschlehrer auch! xD

      Ich bin auch schon so gespannt auf den zweiten Band, werde ihn aber wohl auf deutsch lesen. Also: warten *grmpf*
      Ich finde die englischen Cover so toll ^^

      Alles Liebe!

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und versuche jedem eine Antwort zu geben:)