{Trailer Talk} Die Bestimmung- Allegiant Part 1

» 18.11.2015  4 Federgrüße «

Ganz recht, ich nenne den Film Allegiant Part 1 und nicht Ascendant, denn das Buch heißt ganz sicher nicht Ascendant und ich akzeptiere dies ganz und gar nicht.


Huhu ihr Lieben!
Anfang der Woche (oder auch schon am Wochenende, ich weiß es nicht genau) kam der Trailer zu Die Bestimmung- Allegiant Part 1 raus!
Ich habe seit Insurgent keine hohen Erwartungen mehr an Robert Schwenke, was das mit dem basierend auf angeht.
Dennoch musste ich mir den Streifen natürlich sofort ansehen und erzähle euch mal ein paar Gedanken dazu.

Wir Fangirls wissen alle, dass man Allegiant, also Band drei der Bestimmung Reihe, in die Tonne kloppen kann, wieso wird natürlich nicht verraten. 
ABER natürlich freut man sich als Fan einer Buchreihe, wenn diese dann verfilmt wird. Divergent war ein ganz großartiger Film und auch wenn einige Infos aus dem Buch fehlen, nahm der damalige Regisseur Neill Burger (ja, Burger, hihi) es doch sehr genau mit dem Buch.
Fragt mich nicht wieso, aber der gute Mann wollte die nächsten Teile von Die Bestimmung nicht mehr Regie führen und übergab das Zepter an den deutschen Regisseur Robert Schwenke. 
Ich möchte eigentlich nicht gemein sein, ich habe Robert Schwenke getroffen und er ist ein sehr netter und cooler Typ, aber leider beweist er auch, dass man das Filme machen doch lieber den Amerikanern über lässt. 
Ein kleiner Denkzettel für dich, Robert; Chicago liegt nicht auf dem Mars sondern auf der Erde!
Schon beim Teaser dachte ich mir, wieso ist es da rot. Auch wenn es Ödland ist, Ödland ist nicht rot! Das ist die Erde! Die Erde ist nicht rot!
Man mag auch beachten, dass Tris, Four, Peter, Christina und Caleb das ROTE Ödland schon vom Zaun aus sehen. Die Wolken und der Himmel über dem roten Ödland sind ebenfalls rot, während der Himmel Chicagos innerhalb der Stadt einfach mal blau mit kleinen, weißen Wattewolken ist.
Vielleicht kann man von der Erde aus einfach nicht zum Mars sehen. 
Tris und co. unternehmen also eine Reise zum Mars, daran kann ich mich zwar nicht erinnern, aber ist ja auch schon ne Weile her, dass ich den letzten Band gelesen habe.

Wieso sieht Four's Mom einfach mal aus, als wäre sie seine Schwester?
Seht euch Marcus an, Marcus ist steinalt. Und sie?? 
Ich finde Naomi Watts macht ihre Rolle als Evelyn Eaton toll, aber es ist doch nicht so schwer, ein paar Jahre dazu zu schmuggeln. Wobei Naomi Watts eigentlich auch nicht mehr unbedingt die jüngste ist. 
Ich finde sogar, dass Theo James im Film älter aussieht als sie und äh na ja, Mutter- Sohn. Muss nicht sein. Marcus ist in seinen 50- ern oder so, sollte seine Mom dann nicht eigentlich mindestens um die 45 Sein? Ich glaube nicht, dass Altruan so scharf darauf sind, mit sechzehn schon Kinder zu bekommen. Ich meine ihr wisst schon, ES SIND ALTRUAN!

Ich fand Tris' Entwicklung in den Büchern so toll und habe mich in Divergent einfach nochmal neu in ihre Art verliebt. In Insurgent wirkte sie schon so launisch und oberflächlich und ich glaube in Allegiant wird es nicht besser. 

Wieso muss alles so futuristisch aussehen? Ich mein, klar der Film spielt 100 Jahre in der Zukunft, aber im Buch wurde dennoch alles eher so beschrieben, wie wir es heute kennen. 
Wenn außerhalb des Zauns doch eigentlich niemand lebt, wieso ist es da so sauber und futuristisch??
ÖDLAND!

Was hab ich noch... 
Was sind das für Flugdinger.
Ganz am Ende.
Ich meine Four, Peter und Amar wären mit einem Pick- Up in die Stadt gefahren nicht mit einem Helikopter 5000.

Das klingt vielleicht blöd, aber wenn ihr wisst schon was nicht passiert, könnte ich den Regisseur erwürgen. Es gehört halt einfach zum Buch und ich habe so ein arges Gefühl.

Der Trailer verrät schon viel zu viel. Und wo soll da bitte ein Stop für Part 2 gemacht werden? 
So wie ich das gesehen habe retten sie im Trailer schon die Stadt und mehr passiert im Buch ja dann auch eigentlich nicht mehr. 

Argh, Leute ich bin am verzweifeln. Der Post sollte eigentlich gar nicht so lang werden, aber es ist mit mir durch gegangen. 
Kommt jemand mit mir und verfilmt die Reihe nochmal neu mit mir?

Stop! Ich habe ein Pro gefunden!
The Love Of My Life, The One And Only Miles Teller <333
Er sagt einen Satz und ist so insgesamt um die 5 Sekunden im Trailer, aber dieser eine Satz erwärmt mein Herz.
:D

Ich habe mir das alles einfach ganz anders vorgestellt und könnte mich noch Stunden lang aufregen, deshalb mache ich mal lieber Schluss.

Wie findet ihr Insurgent und den neuen Trailer zu Allegiant Part 1?
Nennt ihr den zweiten Teil Ascendant?
Wenn ja, dann runter von meinem Blog! :D

Nur ein Späßken, alles Liebe!
Und passt gut auf euch auf,

Kommentare:

  1. Huhu =)

    ich haben den Trailer bisher nur 1 Mal kurz ohne Ton gesehen und habe mich gefragt: Was soll das für ein Film sein?
    Alleine, dass man Flugdinger hat statt einen Truck ist so traurig... Es ist ja nicht so, als könnte man einen TRUCK nicht so einfach umsetzen...
    Und das Ende von Teil 2 passte ja auch schon mal gar nicht mehr zum 3. Teil...
    Ich glaube, ich werde vom Film ENTSETZT sein... =(

    Gehen wir dann zusammen ne Runde heulen?

    Liebe Grüße
    Bibi <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja auf jeden Fall, heulen lässt sich gar nicht vermeiden :(
      Hollywood, was soll das?

      Liebe Grüße <3

      Löschen
  2. Hallöchen!
    Der Regisseur-Wechsel erklärt für mich ja dann so einiges...
    Also ich finde den Trailer ja toll und alles...aber NICHT für Allegiant. Ich hatte eigentlich gehofft, die hätten aus den Fehler in Insurgent gelernt, aber tja...ins Kino gehen werde ich für den Film zwar trotzdem, aber meine Erwartungen halten sich stark in Grenzen...
    Viele Grüße, Ambria <3<3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Geht mir ganz genau so

      Liebe Grüsse,
      Jojo <3

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und versuche jedem eine Antwort zu geben:)