{Tag} Taylor Swift Book Tag

» 11.10.2015  4 Federgrüße «

                         

Heute gibt es mal wieder einen Tag von mir, und zwar den TAYLOR SWIFT BOOK TAG
Einige lieben sie, einige nicht, ich bin so ein Mittelding :D
Trotzdem fand ich den Tag ganz cool, so dass ich diesen auch sofort machen wollte.

Es geht darum zu verschiedenen Taylor Swift Songs verschiedene Bücher zu finden. Der Tag ist schon etwas älter, aber who cares ^^

Los geht's!

1. We are never ever getting back together: Nenne ein Buch (oder eine Reihe), in die du total verliebt warst, aber mit der du inzwischen nichts mehr zu tun haben willst

Ich war nicht total verliebt, aber nach Tfios und Eine wie Alaska, war dieses Buch mein drittes John Green Buch und ich war sooo gespannt, aber es war im großen und ganzen einfach nur großer Mist. Will, we are never ever getting back together.

2. Red: Suche in deinem Regal nach einem Buch mit einem roten Cover

Langsam aber sicher verwandelt sich dieses Buch in eine SuB Leiche. Nein, ich habe den zweiten Band der Chroniken der Unterwelt immer noch nicht gelesen

3. The Best Day: Wähle ein Buch, bei dem du dich nostalgisch fühlst

Als ich 8 war, habe ich diese Reihe geliebt, sie war wirklich mein ein und alles^^ Die Bücher habe ich natürlich immer noch.

4. Love Story: Wähle ein Buch mit einer verbotenen Liebe

Darf nicht verraten wieso;)

5. I Knew You Were Trouble: Nenne ein Buch mit einem bösen Charakter, der dir trotzdem ans Herz gewachsen ist

Was wäre ein Tag auf meinem Blog, ohne diese Reihe.
Peter Hayes
mein ein und alles. Ich finde Peter toll, auch wenn man über seine moralischen Werte streiten kann. Ich glaube, er ist einfach missverstanden und braucht jemanden, der ihm zuhört und für ihn da ist *hust. Ich*
Außerdem ist er lustig und haut raus was er denkt.
<P

6. Innocent: Wähle ein Buch, bei dem dir das Ende gespoilert wurde.

Ich saß nichtsahnend im Physik Unterricht, als es passierte.
Ich erzählte einer Freundin gerade, dass ich mir das Buch gekauft habe und schon sprudelte es nur so aus ihr heraus.

7. Everything Has Changed: Nenne einen Charakter, der eine große Entwicklung durch macht.

Am Anfang des Buches ist Juliette sehr schüchtern und in sich gekehrt und zum Ende hin wird sie eine richtige Bad Ass Protagonistin. Schade, dass Band zwei das nicht so bei behalten hat.

8. You Belong With Me: Auf welche Buchveröffentlichung freust du dich am meisten?
Ich habe nie so richtig Ahnung, wann Bücher erscheinen. Ich stöbere immer und auf einmal merke ich ach, das gibts auch schon
Aber ich freue mich richtig richtig doll auf das Taschenbuch von Throne of Glass. Ich will sie mir nicht als Hardcover kaufen, denn nur Band 1 und 2 sind als Hardcover erhältlich, der Rest als Taschenbuch. Wieso man das macht weiß ich nicht, aber ich warte sehnsüchtig.

9. Forever and Always: Welches ist dein Lieblingspärchen? 
Ich liste mal auf:
Four und Tris (Divergent)
Sutter und Aimee (Perfekt ist Jetzt)
Katy und Daemon (Obsidian)
Maxon und America (Selection)
Hazel und Gus (TFIOS)
Gideon und Gwen (Rubinrot)
Liv und Henry (Silber)

Ziemlich viele, aber ich will mich nicht auf eins beschränken

10. Come Back, Be Here: Welches Buch würdest du nie verleihen, aus Angst es würde in deinem Regal fehlen?
Ich verleihe generell keine Bücher, da ich zu schlechte Erfahrungen damit gemacht habe. Aber natürlich all meine Lieblingsbücher am wenigsten. Allen voran Die Bestimmung, denn es ist von Shailene Woodley und Theo James signiert ^^ *fangirl moment*

Zum Schluss tagge ich noch:
Corina von Kopfkino


und Maddie von Maddies Dream of Wonder

Ich würde mich freuen, wenn ihr mitmacht, auch wenns schon so ein alter Tag ist^^

Schönen Sonntag,






Kommentare:

  1. Huhu =)

    als ich grade gesehen habe dachte ich, ich muss mal reinschauen. Dann dachte ich "oh kacke, dann darf ich den bestimmt auch machen" xD
    Und tadaaaaa, du hast mich getaggt! xD
    Ich muss mal schauen, wann ich dazu komme. Jetzt vor der Messe wohl nicht mehr und danach die Woche wahrscheinlich auch nicht. Aber DANACH die Woche dann vielleicht =)

    Die Songs werde ich mir aber wahrscheinlich nicht dazu anhören xD
    Oder vllt doch? Musik schadet beim schreiben ja nie. Mal sehen, vielleicht höre ich doch mal rein =P

    Liebe Grüße
    Bibi <3

    AntwortenLöschen
  2. Oh jaaa, "Eine wie Alaska". Letztens erst. Brutalst gespoilert. Von einer Freundin. Grr.
    Seitdem zweifle ich daran, ob ich das Buch noch lesen werden und versuche (ansatzweise erfolgreich) den Spoiler zu verdrängen - es funktioniert tatsächlich irgendwie. Oh, und ich schreie jeden an, bei dem gerade auch nur ansatzweise die Gefahr besteht, er könnte mich spoilern. xD
    Aber schön, dass es eine Leidensgefährtin gibt. ;D

    Liebe Grüße
    Dana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja ;D Auch super wenn Freunde einfach mal drauf los sprudeln. Ich auch immer so sobald akute Spoilergefahr besteht: STOP! :D

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und versuche jedem eine Antwort zu geben:)