Gedankenzüge #1 zu Die letzten Tage von Rabbit Hayes

» 08.07.2015  1 Federgruß «

Hallo ihr Lieben,

In meinen 'Gedankenzügen' lasse ich mal alles an euch aus, was ich so zu einem Buch zu sagen habe, nur nicht in Form einer Rezension :)

Ich hab gade eben "Die letzten Tage von Rabbit Hayes", von Anna McPartlin, durch gelesen und fand es schrecklich schön!


Anna McPartlins Schreibstil ist so poetisch und sehr sehr lustig!
Das Buch hat mich ja erst sehr skeptisch gemacht und es hat sich schon etwas gezogen, doch letzten Endes bin ich positiv überrascht.

Mir haben einige in die Kommentare geschrieben, dass das Buch schon länger auf deren SuB liegt, dass sie schon davon gehört haben, aber sie sich nicht richtig ran trauen usw.
Ganz klar: lest dieses Buch!

Ich kann es euch nur ans Herz legen und euch raten: lest es, solange noch Sommer ist, da liest es sich am schönsten ;)

Wenn ihr euch einen detaillierteren Eindruck machen wollt, die Rezension folgt natürlich bald!

Ich glaube ich habe in Gemeinsam Lesen schon mal gesagt, wie ich mich in dieses Cover verliebt habe! Normalerweise sind auf den Büchern die ich sonst lese immer irgendwelche Gesichter, Personen, Symbole oder sowas drauf. Das Cover von DlTvRH sieht aus wie von Hand gemalt.
So schön...

Na ja, Bis dahin!
Wenn ihr das Buch gelesen habt, schreibt unbedingt in die Kommentare wie es euch gefallen hat und was daran euch gefallen hat, das wäre super lieb!
Sagt mir auch, wie euch die Idee zu den Gedankenzügen gefällt und ob ihr mehr wollt:)

Alles Liebe,

1 Kommentar:

  1. Huhu Jojo! :)

    Von McPartlin habe ich bereits zwei Bücher gelesen, die ich beide einfach nur wunderschön und auch traurig fand: "Weil du bei mir bist" und "Wo dein Herz Zuhause ist". Super empfehlenswert! ;) Und ein paar andere habe ich noch von ihr am SuB.
    "Die letzten Tage der Rabbit Hayes" habe ich zwar noch nicht unter meinen Ungelesenen, aber ich will es auf jeden Fall auch lesen, da ich jetzt schon von ein paar Leuten gehört habe, dass sie richtig begeistert davon waren. Deswegen habe ich mich auch vor kurzem auf WasLiestDu bei einem Wanderbuch dazu angemeldet. Und ich hoffe, dass es im Sommer noch, oder spätestens im Herbst bei mir ankommen wird. Kann es ja schon kaum erwarten, einzutauchen in diese Geschichte, da mir ja damals die Leseprobe dazu auch so gut gefallen hat.^^

    Alles Liebe ♥,
    Janine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und versuche jedem eine Antwort zu geben:)